SAP Audit Training

Für wen ist dies von Vorteil?

Leiter der internen Revision, die sich – oder ihr Team – mit den wesentlichen Risiken und Kontrollen bzw. Prüfungsmöglichkeiten im SAP vertraut machen möchten.

Leiter der Compliance-Abteilung, die für die Einrichtung oder Unterhaltung eines internen Kontrollsystems im SAP-Umfeld zuständig sind.

Firmenleiter und Finanzleiter, die sich auf ein bevorstehendes Audit vorbereiten möchten.

Ihre Vorteile

Bei einer SAP-Audit-Schulung werden die Schlüsselrisiken im SAP bzw. die entsprechenden wesentlichen Kontrollpunkte aufgezeigt und dadurch die folgenden Effekte erzielt:

  • Die internen Prüfer können die mit dem SAP zusammenhängenden wesentlichen Kontrollen viel fokussierter und effizienter prüfen.
  • Das für Compliance oder die internen Kontrollen verantwortliche Team kann die durch SAP gesteuerten automatischen Kontrollen effizienter dokumentieren und prüfen.
  • Die Firmenleiter können sich besser auf ein bevorstehendes SAP-Audit vorbereiten, wodurch dieses weniger furchterregend ist.

Die Durchführung der Dienstleistung

Wir stellen das individuelle, maßgeschneiderte praxisnahe Schulungsprogramm in jedem Fall auf der Grundlage einer persönlichen Bedarfsbewertung zusammen.

Unser SAP-Schulungsprogramm beruht auf den folgenden Themenbereichen:

1. Einführung in das SAP
2. Zurechtkommen im SAP; Tipps und Tricks
3. Datenextraktion aus dem SAP
4. Allgemeine IT-Kontrollen im SAP-Umfeld
5. Wichtige Geschäftsprozesse und Kontrollpunkte im SAP
6. Zusammenfassung

Das Training erfolgen in der Regel interaktiv mit Arbeitsgruppen (Sektionen).

Die ABT Treuhand-Gruppe bietet eine komplexe Unterstützung in Finanzfragen in den Bereichen Steuerberatung, Buchführung, Wirtschaftsprüfung, Lohnabrechnung sowie Risikomanagement.

Lernen Sie das komplette Dienstleistungstangebot unserer Firma kennen und wenden Sie sich vertrauensvoll an uns!

Ihre Kontaktperson:

Ferenc Smohay

Partner, Risk & Compliance Services

Senden

Ferenc Smohay

Partner, Risk & Compliance Services

  • Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.
  • Wir empfehlen die Angabe Ihrer Telefonnummer für die leichtere vorherige Abstimmung.